Canada Goose outlet https://www.gasinc.nl Canada Goose jas canada goose outlet

Energieanalyse EnergieanalysenButton Auswahl1

Nur Analysen führen zu neuen Erkenntnissen

Die Analyse der Energieaufzeichnungen sind die Basis für eine Verbesserung der Effizienz oder für die Vermeidung unnötiger Energieeinsätze. Dabei vergleicht man die Aufzeichnungen mit dem erwarteten Verhalten und versucht fehlende Übereinstimmungen zu erklären. Dabei sind ergänzende Informationen über den Betriebszustand der Anlagen oder andere beeinflussende Größen sehr hilfreich. Diese können über berechnete Werte auch zu EnPIs oder KPIs verarbeitet werden, was weiterführende Analysen oder automatische Werteüberwachungen ermöglicht.

Kurvendiagramme

Die klassische und erkenntnisreichste Darstellung ist immer noch das Kurvendiagramm. Deshalb wurde bei ResMa® besonders viel Werte auf ein leistungsfähiges und intuitiv bedienbares Diagramm gelegt. Die Bedienung ist dabei denkbar einfach: Aus dem Objektbaum werden die Messgrößen ins Diagrammgezogen und sofort dargestellt. Dabei werden Skalen und eine Legende automatisch erzeugt. Die Darstellungen können allerdings bzgl. der Form (Linie, Balken, Kurve, …) und Farben angepasst werden.

maschine

Für die vereinfachte Analyse werden Min-, Max-, Durchschnitts- und Summenwert für alle Messgrößen bei Bedarf eingeblendet. Zum Vermessen steht ein Lineal zur Verfügung.

Diagramme können als Profile für einen selbst oder für alle anderen gespeichert werden. Dabei kann der Zeitbereich absolut (für eine konkrete Situation) oder relativ (z.B. aktuelle Woche) gespeichert werden. Eine Exportfunktion erlaubt eine Weitergabe als pdf oder die externe Weiterverarbeitung mit Excel.

Pivot

Eine interaktiv nutzbare Tabellendarstellung kann zur schnellen Erstellung einfacher Berichte oder Auswertungen herangezogen werden. Auch hier werden die gewünschten Größen aus dem Objektbaum in die Tabelle gezogen und können über die anhängenden Attribute (z.B. Bereichszugehörigkeit oder Kostenstelle) gegliedert und sortiert werden.

Energieflussanalyse

Eine besondere Leistung von ResMa® liegt in der einfachen Analyse von Energieflüssen. Dabei wird in der Energieflusssicht des Objektbaumes die Hierarchie des Energieflusses modelliert. Jedem Verbraucher wird dabei der gemessene Energiewert zugeordnet. Für die nicht verbrauchsgemessenen Abgänge, wird entweder eine gemittelte Leistung und zugehörige Betriebsstunden angesetzt oder auch eine direkte Laufzeitmessung. Dies führt zu einer Darstellung der absoluten und prozentualen Verteilungen über mehrere Ebenen, die auch in Form eines Sankeydiagramms dargestellt werden können.

 

Bild - Energieanalysen2

ISO 50015 Messung & Verifikation

Die Hauptanforderungen der ISO 50015 sind:

  • Plausibilität der Energiedaten und Energieleistung
  • Verifizierung der Resultate von Einsparprojekten (siehe auch PDCA-Zyklen [Link])
  • Verifizierung der Kennzahlen

Um die aus der 50015 resultierenden Anforderungen abzudecken muss ein Mess- und Verifizierungsplan aufgestellt werden. Mittels des Sankeydiagramms und der zugehörigen Tabelle können die Anteile gemessener und geschätzter Verbräuche einfach ermittelt werden und Unstimmigkeiten können sofort erkannt werden.

Button Auswahl1

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Weidmüller GTI Software GmbH
Georg-Mayr-Str. 9
97828 Marktheidenfeld

E-mail: info@GTI.de
Fon: 0 93 91 / 98 96-0
Fax: 0 93 91 / 98 96-111

Back to Top